Falke Trekkingsocke TK1 für Damen

Falke Trekkingsocke TK1
So wichtig wie der gut passende, bequeme Wanderschuh ist die passende Socke dazu. Es ist kaum zu glauben aber der gute Wanderstiefel wird mit der richtigen Wandersocke zum allerbesten Hikingpartner in dem man sich noch wohler fühlt. Ich habe lange viel zu dünne Wandersocken getragen bis ich auch bei warmen Temperaturen auf die gute dicke Trekkingsocke gekommen bin und sie nicht mehr hergeben möchte.

Technische Daten

  • Falke Trekkingsocke TK1 für Backpacking, Extremtrekking, mit Max protection
  • Anatomisch geformt mit rechter und linker Socke
  • Luftkanäle
  • Anti-Falten-Zone
  • Ristpolster
  • Verstärkte Belastungszonen
  • Knöchelpolster
  • Komfortbund
  • Achillessehnenprotektor
  • 42% Polypropylen
  • 25% Polyacryl
  • 20% Wolle (Merinowollmix)
  • 12% Polyamid
  • 1% Elastan
  • Waschmaschinengeeignet bei 30°
  • 80 g

Falke Trekkingsocke TK-1 im Test

Erster Eindruck

Falke Trekkingsocke TK1 im DetailDie Falke Trekkingsocke TK1 am Fuß und ab in den Wanderschuh (von dem ich ja in dünnen Wandersocken schon begeistert war) und ich konnte es kaum glauben. Der Gang auf Wolken war noch zu toppen. Ich war vom ersten Moment an Fan dieser stabilen Trekkingsocke mit Wollanteil. Auch im Sommer!

Auf Tour

Falke Trekkingsocke TK1 am FußDie Falke Trekkingsocke TK1 trägt sich wunderbar weich und angenehm. Sie umschließen den Fuß und dämpfen tatsächlich jeden Schritt noch einmal ab. Im Schuh hat man ein weiches wohliges Gefühl. Es bilden sich an keiner stelle Falten und die Socken sitzen perfekt am Fuß. Die rechts/links Vorgabe halte ich – mit etwas Mühe – streng ein, obwohl ich kaum einen Unterschied in der ergonomischen Polsterung erkennen kann. Aber Falke wird sich dabei etwas gedacht haben. Meine Wanderstiefel sind nun noch komfortabler zu tragen. Ich hatte zuvor deutlich dünnere Wandersocken mit Merinowollanteil, die kein Vergleich zu diesen wunderbar gearbeiteten Trekkingsocken sind.

Atmungsaktivität

Falke Trekkingsocke TK1 DraufsichtDer Wollanteil von 20% und sicher auch die geschickte Materialmischung lassen mich auch im Sommer nicht übermäßig auf meinen Wandertouren schwitzen. Das Klima im Schuh fühlt sich immer angenehm an und wird nie zu warm. Während der Pausen oder nach den Wanderungen lege ich Schuhe und Socken in die Sonne und sie trockenen blitzschnell. Auch anbehalten sind die Socken sehr schnell an der Luft und in der Sonne getrocknet, wenn man während der Pause die Beine etwas hochlegt.

Wolle

Falke Trekkingsocke TK1 SeitenansichtSocken mit Wolle können Pilling oder Wollabrieb bilden oder je nach Höhe des prozentualen Wollanteils auch schneller abnutzen. Dies ist bei der Falke Socke jedoch nicht der Fall. Die Trekkingsocken bleiben auch nach vielen Wanderstunden tadellos in Form und verändern sich an Oberfläche nicht. Das hochwertige Material macht lange Freude und ist sogar bei 30° in der Waschmaschine waschbar.

Fazit

Diese wunderbaren Trekkingsocken von Falke mit Merinowollanteil sind das Beste, was ich bislang am Fuß hatte und ich bin vom Material, der klasse Klimaregulation und dem perfekten Sitz sowie der Waschmaschineneignung schier begeistert. Absolut empfehlenswert!

Vorteile

  • gute Klimaregulation
  • beste Polsterung
  • gute Passform
  • lange Haltbarkeit
  • keine Faltenbildung
  • kein Pilling

Nützliche Links

Falke Trekkingsocke TK1 Preisvergleich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.