Atmungsaktivität

Funktionskleidungsstücke mit Membranen lassen Wasserdampf entweichen. Das gilt für wasserdichte und nicht wasserdichte Stoffe. Die Durchlässigkeit wird in Gramm pro qm in 24 Stunden gemessen und liegt bei 30 bis 300 g Dampf pro Stunde und qm, der entweichen kann. Ein Mensch kann bis zu 2 Liter Schweiß in der Stunde absondern. Damit ist ein Funktionstextil ab 15° C aber auch schnell an seiner Grenze.