Mischgewebe

Mischgewebe wird aus mindestens zwei Faserarten hergestellt wobei die positiven Eigenschaften der Ausgangsstoffe genutzt werden sollen. Name und Gewichtsanteil der Ausgangsfaser bis 85% ist anzugeben. Bei weniger als 10% Gewichtsanteil einer Faser reicht die Namensangabe auf dem Etikett.